Helden der Nacht

Was wäre ein schönes Thema für mein "freies Gesellenstück"...? Diese Frage habe ich mir lange gestellt. Die ersten Gedanken gingen richtung Großveranstaltung, ich wusste das etwa in der Prüfungszeit der Skisprung Weltcup der Damen in Oberstdorf über die Bühne gehen soll.

Die Idee dort eine Reportage zu machen habe ich aber bald wieder verworfen, was wäre wenn ein Föhnsturm oder ein Unwetter genau zu der Zeit ist? Was soll ich dann fotografieren? Ich muss doch vorher ein Konzept abgeben und und und...

Schlussendlich hab ich mich dann für das Thema Pistenraupenfahrer im Kleinwalsertal entschieden. Die Gründe dafür waren ganz einfach, zum einen sind Pistenraupen im Winter immer unterwegs (egal welches Wetter) und zum anderen kann es Nachts auch ziemlich spektakulär auf dem Berg werden ;)

Desweiteren habe ich schon länger eine Idee im Kopf, das Kleinwalsertal räumt momentan viele Preise ab, jedoch wäre es nie so Erfolgreich ohne die vielen Menschen im Hintergrund. Um so erfolgreich zu sein müssen viele Zahnräder ineinander greifen. Jedoch sieht man meistens nur die Menschen die "darüber" stehen (Bürgermeister etc). Irgendwie möchte ich den Menschen im Hintergrund zeigen, danke sagen und bin nun am überlegen ob ich nicht eine Serie daraus machen soll? Was meint ihr? Habt ihr Ideen welche Berufsgruppen im Kleinwalsertal ich noch fotografieren könnte?  Schickt mir doch mal nen paar Vorschläge (E-Mail: look@dberchtold.com) :)

Freue mich darauf!

 

Aber hier nun die Bilder:

 

Auf dem Weg auch noch einmal Danke an alle die mich unterstützt haben. Besonderen Dank an meine Supermodells Michi Gobald und Clemens Jochum. Das Höchste, für die Genehmigung dort zu Fotografieren. Meinem Fahrlehrer (anderes Prüfungsstück) Christian Schad von der Fahrschule Schad und Michael Monschau für seinen "Magic Arm" ;)